Homepage ǀ Aktuelles ǀ Impressum ǀ Kontakt

Kirchenmusik

 Kantatenkonzert

Mit einem festlichen Konzert für Soli, Chor und Instrumente eröffnet am Samstag, dem 2. Juli der Usedomer Kantatenchor unter der Leitung von Clemens Kolkwitz den diesjährigen Benzer Kirchensommer.
Auf dem Programm stehen Kantaten von Dietrich Buxtehude und Manfred Schlenker sowie sommerliche Chorsätze. Das Hauptwerk des Abends ist die Kantate "Geh aus mein Herz und suche Freud" in der Manfred Schlenker alle fünfzehn Strophen des gleichnamigen Sommerliedes von Paul Gerhardt in liebenswerter Weise für Soli, Chor, zwei Violinen und Orgel in Töne gesetzt hat. Manfred Schlenker, der in den achtziger Jahren Greifswalder Kirchenmusikdirektor war, ist ein anerkannter Komponist, der jetzt mit 96 Jahren noch voller Schöpferkraft wirkt.
Der Eintritt zu der Veranstaltung, die um 20:00 Uhr beginnt, ist frei. Die Kollekte am Ausgang ist für die Kirchenmusik in Benz bestimmt.

 Chorauftritt im Gottesdienst

Am 4. September wird der Chor im Gottesdienst auftreten (Beginn 10:00 Uhr). Nach zwei anstrengenden Jahren für die beiden Kirchenchöre von Benz und Koserow, aus denen der Usedomer Kantatenchor besteht, sollen die beiden Auftritte auch ein Zeichen des Neu-anfangs sein.
Der Benzer Chor probt immer dienstags von 19:30 bis 21:30 Uhr im Gemeindesaal über der Feuerwehr. Neueinsteiger sind herzlich willkommen.